Totalschaden nach einem Abbiegeunfall

Mehrere zehntausend Franken Sachschaden in Hünenberg

Zweimal Totalschaden beim Abbiegen: Die Unfallfahrzeuge in Hünenberg. Abbiegeunfall in Hünenberg: Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge.

In Hünenberg beim Weiler Stadelmatt sind gestern Abend zwei Autos miteinander kollidiert. Ein 21-Jähriger wollte mit seinem Auto bei der Kreuzung Sinser-/Maschwandenstrasse in die Stadelmatt abbiegen. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der 47-jährige Lenker dieses Fahrzeuges wurde dabei leicht verletzt. Laut der Zuger Polizei musste er ins Spital gebracht werden. Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.