Vernetzt: Will Apple wirklich ein Elektroauto bauen?

Vernetzt-Redaktor Boris Macek zu den Gerüchten aus Cupertino

Arbeiten hier zukünftig Ingenieure an einem Elektroauto? Visualisierung des neuen Apple Campus, welcher zur Zeit in Cupertino gebaut wird.

Apple tüftelt offenbar an einem Elektroauto - das enthüllte am Freitagabend das Wall Street Journal. Dies ist eine sehr zuverlässige Quelle wenn es um Apple geht. Es ist also anzunehmen, dass Apple tatsächlich ein entsprechendes Projekt am laufen hat. Zuvor vermeldete bereits die Financial Times, Apple stelle dutzendweise Autoingenieure ein. Laut dem Wall Street Journal heisst das Projekt "Titan" und wird von Apple-Veteran Steve Zadesky geleitet, welcher schon bei iPod und iPhone dabei war. Zur Zeit soll Apple am Design eines Minivans arbeiten. Bis zu 1000 Leute will Apple gemäss den Berichten einstellen, um das Elektroauto auf die Räder zu bringen.

Ob es jemals in Serie gehen wird, ist allerdings nicht klar. Apple ist bekannt dafür, auch mal an Prototypen und Ideen zu arbeiten, die dann wieder verworfen werden. Wir erinnern uns zum Beispiel an den Apple Fernseher, welcher sich über Jahre als hartnäckiges Gerücht hielt und bis heute nicht existiert. Mit 178 Milliarden Dollar auf der hohen Kante lassen sich schliesslich auch einige grössere "Experimente" finanzieren. Allerdings deutet vieles darauf hin, dass Apple durchaus ernsthafte Ambitionen hegt, im Markt der Elektroautos Fuss zu fassen. Bestärkt werden sie vermutlich durch den Erfolg von Tesla. Die Quereinsteiger-Firma ist mit ihren Elektroautos erfolgreich in den Markt der Sportwagen und sportlichen Limousinen vorgedrungen, ohne dass die etablierten Autobauer bis heute eine Antwort gefunden hätten. Während inzwischen Sportwagen und Kleinwagen mit Elektroantrieb verfügbar sind, fehlt bisher ein vernünftiges Elektroauto für Familien. Die Fokussierung auf einen Minivan würde aus dieser Perspektive durchaus Sinn machen. Es soll übrigens ausdrücklich kein selbstfahrendes Auto werden. Apple tüftelt im Gegensatz zu Google und Microsoft offenbar weniger an einer fernen automobilen Zukunft, sondern will vielmehr ein Produkt vorantreiben, welches heute auf den Strassen fahren könnte und dürfte.

Audiofiles

  1. Plant Apple ein Elektroauto?. Audio: Boris Macek