Generika in der Schweiz noch viel zu teuer

Original-Medikamente hingegen kosten praktisch gleich viel wie im Ausland

 

Schweizer zahlen für medizinische Nachahmeprodukte beinahe doppelt so viel wie im Ausland. Dies ergibt der neuste Preisvergleich von Pharma- und Krankenkassenvertretern. Demnach sind Generika in der Schweiz 47 Prozent teurer als im Ausland.

Gemäss dem Preisvergleich sind dafür die Originalmedikamente kaum mehr teurer als im Ausland. Die Schweiz vergleicht ihre Medikamentenpreise unter anderem mit Deutschland, Frankreich und Österreich.