Stress: Der erste gewinner der Swiss Music Awards 2015

Best Act Romandie

Stress gewinnt ersten Swiss Music Award im Jahr 2015 als Best Act Romandie.

Als nationaler Musikpreis schlagen die SMA die Brücke zwischen der Deutsch- und Westschweiz – aus diesem Grund wurde 2013 die Kategorie „Best Act Romandie“ ins Leben gerufen, ein Event, welcher jeweils im Vorfeld der Swiss Music Awards veranstaltet wird. Ins Rennen um die diesjährige Trophäe gingen Stevans, Stress und The Rambling Wheels. Gestern Abend fiel die Entscheidung in Lausanne. Stress konnte seinen mittlerweile neunten Swiss Music Award von der Westschweizer Laudatorin Laetitia Guarino, Miss Schweiz 2014, entgegennehmen. So steht der erfolgreiche Romand als erster Sieger der SMA 2015 fest. 

In einer Woche ist es soweit - an den Swiss Music Awards vom 27. Februar werden die weiteren Gewinner der einzelnen Kategorien bekanntgegeben. Radio Pilatus ist live vor Ort und berichtet über die 8. Swiss Music Awards.

Weitere Informationen zur Show findet ihr hier!

Audiofiles

  1. Stress gewinnt seinen 9. Swiss Music Award. Audio: Carla Keller