Zwei Verletzte bei Auffahrunfall mit fünf Autos auf A4

Rückstau im Morgenverkehr wegen Unfall

Auffahrunfall mit fünf beteiligten Autos auf der A4. Zwei Frauen haben sich bei dem Unfall leicht verletzt.

In Steinhausen wurden am Morgen fünf Autos in eine Auffahrkollision verwickelt. Kurz nach 07.30 Uhr krachte es auf der Autobahn A4 zwischen den Anschlüssen Zug und Baar. Zwei Frauen im Alter von 26 und 45 Jahren haben sich dabei leicht verletzt. Der Rettungsdienst Zug betreute die Opfer und brachte sie ins Spital. Der Sachschaden beträgt rund 35‘000 Franken. Wegen des Unfalls staute sich der Verkehr am Morgen.