Migros-Industrie mit Rekordumsatz

Über 6 Milliarden Franken erwirtschaftet

Migros erwirtschaftet 2014 einen Rekordumsatz von über 6 Milliarden Franken.

Die Migros-Industrie hat im vergangenen Jahr erstmals mehr als 6 Milliarden Franken Umsatz erwirtschaftet. Das sind 4.4 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Dies sei vor allem auf das internationale Geschäft zurück zu führen, schreibt die Migros in einer Mitteilung. Im Ausland seien vor allem Kaffeekapseln, Kosmetika aber auch Käse sehr gefragt gewesen. Zur Migros-Industrie gehören 19 Produktionsbetriebe wie zum Beispiel der Schokoladenproduzent Frey. Die Produkte werden insgesamt in 50 Länder exportiert.