Nebikon: Knabe bei Unfall mit Lastwagen getötet

Wie genau der Unfall passieren konnte, wird nun abgeklärt

Ambulanz (Symbolbild)

Bei einem Unfall auf der Bahnhofstrasse in Nebikon ist am Vormittag ein 4-jähriger Knabe getötet worden. Zum Unfall kam es, als ein Lastwagen von seinem Parkierungsort wegfuhr, teilt die Luzerner Polizei mit. Gleichzeitig lief eine Begleitperson mit zwei Kleinkindern rechts neben dem Lastwagen vorbei.

Dabei kam es zu einer Kollision. Der Knabe verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Begleitperson wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Ein weiteres Kleinkund, welches in einem Kinderwagen war, wurde nicht verletzt. Wie genau der Unfall passieren konnte, wird nun abgeklärt.