Pro und Contra zur Familieninitiative der CVP

Bundesrat empfiehlt ein Nein

Am 8. März entscheidet das Schweizer Stimmvolk über die Familienintiative der CVP. Diese fordert, dass die Familienzulagen nicht mehr versteuert werden müssen. Der Bundesrat und andere Parteien, zum Beispiel die FDP, SP und die Grünen, lehnen die Initiative ab, weil diese vor allem wohlhabenden Familien zugute komme und Bund und Kantone finanziell zu stark belasten würde.

Audiofiles

  1. Pro und Contra zur CVP-Familieninitiative. Audio: Andy Hochstrasser