Schwerer Unfall mit vier Verletzten bei Triengen

Auto rammt Traktor

Schwerer Unfall bei Triengen mit vier Verletzten. Schwerer Unfall bei Triengen mit vier Verletzten.

Bei einer Kreuzung in Triengen im Kanton Luzern gab es gestern Abend einen schweren Unfall. Dabei knallte ein Auto frontal in die rechte Seite eines Traktors. Der Traktor überschlug sich darauf samt Anhänger.

Wie die Luzerner Polizei mitteilte, wurden dabei beide Fahrer schwer verletzt. Zwei Kinder, welche im Auto sassen, wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 150'000 Franken. Der genau Unfallhergang ist bisher noch unklar.