Zugstrecke zwischen Cham und Rotkreuz wieder befahrbar

Wassermassen überfluten in der Nacht die SBB-Gleise in Risch

Bei Risch im Kanton Zug stand das Zug-Gleis der SBB wegen dem Unwetter unter Wasser. Bei Risch im Kanton Zug stand das Zug-Gleis der SBB wegen dem Unwetter unter Wasser. Bei Risch im Kanton Zug stand das Zug-Gleis der SBB wegen dem Unwetter unter Wasser. Bei Risch im Kanton Zug stand das Zug-Gleis der SBB wegen dem Unwetter unter Wasser.

Die Zugstrecke zwischen Cham und Rotkreuz ist wieder offen. Dies hat die SBB mitgeteilt. Am Morgen musste die Strecke gesperrt werden, da Wassermassen vom Unwetter die SBB-Gleise bei einer Baustelle Nahe den Gleisen in Risch überfluteten. 60 Personen der örtlichen Feuerwehren sowie der SBB standen im Einsatz.

 

 

Audiofiles

  1. Zugstrecke Cham-Rotkreuz wegen Unwetter unterbrochen. Audio: Sämi Deubelbeiss