Mit Luxusauto in den Zaun: 250'000 Franken Sachschaden

Fahrer verliert in Schattdorf Kontrolle über seinen Sportwagen

Mann fährt mit seinem Auto der Marke Wiesmann in einen Zaun. Sachschaden beträgt 250'000 Franken

In Schattdorf ist am Morgen ein Lenker eines Personenwagens der Marke Wiesmann mit französischen Kontrollschildern auf der Militärstrasse verunfallt. Gemäss Mitteilung der Urner Kantonspolizei brach das Fahrzeugheck auf der regennassen Fahrbahn aus unbekannten Gründen aus, und der Lenker verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. In der Folge kollidierte der Personenwagen mit dem rechtsseitigen Abgrenzungszaun einer Unternehmung. Durch den umgefahrenen Zaun wurden sechs weitere parkierte Personenwagen beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt jedoch geschätzte 250‘000 Franken.