US-Polizei kauft Körperkameras für 20 Mio Dollar

Grund: Polizeigewalt gegen Afroamerikaner

USA wollen besser gegen Polizeigewalt an Afroamerikanern vorgehen können.

Die Polizeibehörden in den USA können für 20 Millionen Dollar Körperkameras für ihre Polizisten kaufen. Das Geld wird vom US-Justizministerium zur Verfügung gestellt. US Präsident Barack Obama stellte das Geld bereits Anfang Jahr in Aussicht. Er reagiert damit auf tödliche Polizeigewalt gegen Afroamerikaner. Mit den Kameras sollen Polizeieingriffe nachgewiesen werden können.