20-Jähriger fällt mit Auto Baum

Selbstunfall in Eich

20-Jähriger baut in Eich einen Selbstunfall und fällt dabei einen Baum.

Am frühen Sonntagmorgen hat ein 20-jähriger Schweizer mit seinem Auto einen Selbstunfall verursacht. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, kam der Autofahrer um ca. 03.15 Uhr im Gebiet Spiessmoss von der Strasse ab und fuhr in einen Baum. Der Mann wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Eine Mitfahrerin und ein Mitfahrer haben sich leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Dem Unfallfahrer wurde der Führerausweis abgenommen.