A2: 22-Jähriger landet mit dem Auto auf dem Dach

Eine Person wurde dabei leicht verletzt

Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen vor dem Tunnel Maria-Zell in Fahrtrichtung Norden. Ein 22-jähriger Autofahrer kam - aus bisher unklaren Gründen - mit seinem Auto ins Schleudern.

Auf der Autobahn A2 hat sich gestern Morgen, kurz vor 09.30 Uhr, vor dem Tunnel Maria-Zell in Fahrtrichtung Norden ein Unfall ereignet. Ein 22-jähriger Autofahrer kam - aus bisher unklaren Gründen - mit seinem Auto ins Schleudern. Dabei touchierte er einen vorausfahrenden Wagen. Beide Fahrzeuge kamen von der Strasse ab und überschlugen sich. Ein Fahrer wurde leicht verletzt. Beide Autos erlitten Totalschaden. Im Einsatz standen der Rettungsdienst 144 und die Feuerwehr Emmen, wie die Luzerner Staatsanwaltschaft mitteilte.