Unfall: Lastwagen verunfallte auf der A8

Beim Selbstunfall in der Nähe von Kaiserstuhl wurde niemand verletzt

Lastwagen umgekippt - Petflaschen auf Strasse verteilt. Lastwagen umgekippt - Petflaschen auf Strasse verteilt. Lastwagen umgekippt - Petflaschen auf Strasse verteilt. Beim Unfall auf der Autostrasse A8 wurde niemand verletzt.

Auf der Autostrasse A8 zwischen Giswil und Lungern ereignete sich heute am frühen Morgen ein Unfall. Wie die Kantonspolizei Obwalden gegenüber Radio Pilatus bestätigte, kippte ein Lastwagen. Verletzt wurde niemand. Allerdings lagen hunderte Pet-Flaschen mit Mineralwasser auf der Strasse welche der Lastwagen geladen hatte. Die Strasse musste deshalb für eine Stunde komplett gesperrt werden. Unterdessen ist die Strasse wieder auf einer Spur geöffnet. Bis ca. 11.00 Uhr wird der Verkehr deshalb wechselseitig geführt.