Fallschirmspringer in Beromünster tödlich verunglückt

Luzerner Polizei bestätigt Unfall

Fallschirmspringer (Symbolbild)

In Beromünster ist am Sonntagnachmittag um ca. 15 Uhr ein Fallschirmspringer tödlich verunglückt. Der Mann hat sich beim Absturz tödliche Verletzungen zugezogen. Die Luzerner Polizei hat eine entsprechende Meldung gegenüber Tele 1 bestätigt. Genauere Informationen zum Unfall sind zur Zeit noch nicht erhältlich.