Schulanfang: Autofahrer müssen besonders vorsichtig fahren

Hunderte Kinder sind heute erstmals alleine auf den Strassen unterwegs

Viele Kindergärtner sind heute erstmals alleine auf der Strasse unterwegs. "Rad steht, Kind geht". Plakat zum Schulanfang 2015

In den meisten Zentralschweizer Gemeinden werden heute die Schulkinder das Strassenbild prägen. Mit dem Ende der Ferien beginnt das neue Schuljahr. Hunderte Erstklässler werden selbstständig den Weg zum Schulhaus zurücklegen. Um deren Sicherheit zu erhöhen appelliert die Polizei an die Autofahrer. Mit dem Slogan „Rad steht, Kind geht“ sollen diese vor den Fussgängerstreifen nicht nur bremsen, sondern ganz anhalten. Um die Sicherheit der Schulkinder zu erhöhen, erhalten Kindergärtler farbige Leuchtgürtel, Erstklässler eine Sicherheitsweste.

Audiofiles

  1. Autofahrer müssen heute besonders vorsichtig sein. Audio: Roman Gibel