Sepp Blatter: "Der Fussball ist nicht korrupt"

Dies sagte der Noch-Fifa-Präsident gegenüber der BBC

Noch-Fifa-Präsident Sepp Blatter äusserte sich gegenüber dem britischen TV-Sender BBC zu den Korruptionsvorwürfen gegenüber der FIFA.

"Der Fussball ist nicht korrupt"

Blatter dementierte jegliche Vorwürfe. Es gäbe zwar einzelne Personen, welche korrupt seien, jedoch sei die Institution als Ganzes nicht korrupt. Da sei keine organisierte Korruption. Auch der Fussball selbst, sei nicht korrupt.

Am 26. Februar wird Blatters Nachfolger gewählt.

Audiofiles

  1. Blatter sagt, dass die FIFA nicht korrupt sei.. Audio: Boris Macek