Radio Pilatus Music Night: Die erste Probe

Das 21st Century Orchestra probte bereits zum ersten Mal

Noch rund drei Wochen und dann ist es soweit: Die Radio Pilatus Music Night mit Stefanie Heinzmann und dem 21st Century Orchestra. Die Vorbereitungen sind bereits am Laufen.

Erste Leseprobe des 21st Century Orchestra

Das 21st Century Orchestra um Dirigent Ludwig Wicki hat bereits die erste Leseprobe hinter sich gebracht. Eine Leseprobe ist eine erste Probe, in welcher schlicht die Lieder ab dem Blatt gespielt werden.

"Falls etwas nicht passt, kann man noch wechseln."

Die Leseprobe sei gut dafür, um zu sehen, ob alles funktioniert. Falls etwas nicht passen würde, hätte man noch Zeit die Arrangements zu wechseln, so Ludwig Wicki. Stefanie Heinzmann war im Übrigen noch nicht dabei. Sie und ihre Band würden dann später dazustossen.

Was Ludwig Wicki über die Songs von Stefanie Heinzmann meint, hört ihr im obenstehenden Video. Tickets für die Radio Pilatus Music Night vom 17. und 18. September im Konzertsaal des KKL kriegt ihr im untenstehenden Link.

   
Die erste Leseprobe des 21st Century Orchestra für die Radio Pilatus Music Night mit Stefanie Heinzmann. Die erste Leseprobe des 21st Century Orchestra für die Radio Pilatus Music Night mit Stefanie Heinzmann. Die erste Leseprobe des 21st Century Orchestra für die Radio Pilatus Music Night mit Stefanie Heinzmann. Die erste Leseprobe des 21st Century Orchestra für die Radio Pilatus Music Night mit Stefanie Heinzmann.