Angela Merkel besucht die Schweiz

Zuwanderungs-Kontingente Thema bei Treffen mit dem Bundesrat

Flaggen von Deutschland und der Schweiz.

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht heute die Schweiz. Der letzte Staatsbesuch in der Schweiz liegt sieben Jahre zurück. Angela Merkel wird am Mittag auf dem Berner Münsterplatz empfangen. 

Bei einem anschliessenden Treffen mit Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga geht es unteranderem um die Zuwanderungs-Kontingente. Diese will die Schweiz im Rahmen der Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative einführen. Die EU hat dafür bislang jedoch kein Gehör und stellt sich klar gegen eine solche Regelung.

Neben Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga werden auf Schweizer Seite Bundesrat Johann Schneider-Ammann, Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Didier Burkhalter an den offiziellen Gesprächen teilnehmen.