24-jähriger verliert die Kontrolle über sein Auto

Der Fahrzeuglenker war betrunken und zu schnell unterwegs

Totalschaden am Auto des 24-jährigen Totalschaden am Auto des 24-jährigen

Am Samstagmorgen fuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug alkoholisiert auf der Grosserstrasse von Euthal in Richtung Gross. Beim sogenannten "Lukasrank" geriet er infolge Nichtanpassen der Geschwindigkeit an die Strassenführung sowie aufgrund seines vorgängigen Alkoholkonsums mit seinem Personenwagen auf die Gegenfahrbahn, überfuhr in der Folge eine Signaltafel und geriet schliesslich ins angrenzende Wiesland. Dort überschlug sich das Fahrzeug. Es kam schliesslich in einem Graben total beschädigt zum Stillstand.

Der Fahrzeuglenker verletzte sich mit viel Glück nur leicht. Sein Führerausweis wurde auf der Stelle eingezogen.