Federer verliert Final der World Tour Finals

Unterliegt Novak Djokovic 3:6 und 4:6

Roger Federer bei den Swiss Indoors in Basel im Oktober 2014. (Archivbild)

Audiofiles

  1. Nach Niederlage in London: Federer denkt schon an nächste Saison.. Audio: Yanik Probst

Roger Federer hat den Final der World Tour Finals in London gegen den Serben Novak Djokovic 3:6 und 4:6 verloren. Federer gelang es nicht an den Sieg im Gruppenspiel anzuknüpfen.

Novak Djokovic gewinnt damit die World Tour Finals als erster Spieler überhaupt zum vierten Mal in Folge.