Kitesurfen auf Zuger- und Ägerisee künftig erlaubt

Regierung passt Verordnung an

Auf dem Zuger- und Ägerisee ist Kitesurfen künftig erlaubt. Der Regierungsrat hat die Bestimmungen entsprechend gelockert, teilt die Zuger Staatskanzlei mit. Der Regierungsrat habe dies getan, nachdem sich die Parteien, die Gemeinden sowie weitere interessierte Kreise positiv zu einer Verordnungsänderung geäussert hatten.