OW: 81-jähriger verunglückt beim Holzen tödlich

Mann wurde von Tanne erdrückt, die er fällen wollte

In Flüeli-Ranft im Kanton Obwalden ist am Morgen ein 81-jähriger Mann bei Holzarbeiten tödlich verunglückt. Der Mann sei von einer Tanne die er fällen wollte, erdrückt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Obwalden mit. Der Mann sei sofort tot gewesen.