Uri: Fussgängerin nach Unfall verstorben

Kollision auf der Gotthardstrasse in Erstfeld

Die Ambulanz im Einsatz (Symbolbild)

Am Montagmorgen ereignete sich auf der Gotthardstrasse in Erstfeld eine Kollision zwischen einem Personenwagen mit Urner Kontrollschildern und einer Fussgängerin. Die Fussgängerin wurde beim Unfall verletzt und mit der Ambulanz ins Kantonsspital Uri gebracht.

Im Anschluss wurde die 65-jährige Fussgängerin aus dem Kanton Uri in ein ausserkantonales Spital überführt, in welchem sie im Verlaufe des gestrigen Abends aufgrund ihrer Verletzungen verstarb.