Mehrere Verletzte bei Unfall am Schwanenplatz

VBL-Bus fährt in Fasnachtseinrichtung von Tele 1

VBL-Bus fährt in die Fasnachtseinrichtung des Zentralschweizer Fernsehens Tele 1

Ein Bus der Verkehrsbetriebe Luzern VBL ist gestern Abend beim Schwanenplatz in Luzern in die Fasnachtseinrichtung des Zentralschweizer Fernsehens Tele 1 gefahren. Aus bislang noch ungeklärten Gründen kam der Bus von der rechten Fahrbahn ab und prallte gegen ein Baugerüst, welches für die Fernsehübertragung an der Luzerner Fasnacht aufgestellt wurde. Beim Unfall wurden der Bus-Chauffeur und zwei weitere Personen verletzt und zu weiteren Untersuchungen ins Spital gebracht. Die beiden Passagiere konnten das Spital am gleichen Abend wieder verlassen, wie die Luzerner Polizei gegenüber Radio Pilatus bestätigt. 

Über die Höhe des Sachschadens kann zurzeit noch keine Angaben gemacht werden.