Lastwagenanhänger kracht frontal in ein Auto

58-jährige Autofahrerin mittelschwer verletzt

Lastwagenanhänger krachte zur Mittagszeit frontal in ein Auto Lastwagenanhänger krachte zur Mittagszeit frontal in ein Auto

Auf der Schochenmühlestrasse in Baar kam es heute Mittag zu einer Kollision zwischen einem Auto und dem verlängerten Teil eines Anhängers eines Lastwagens. Zum Zusammenstoss mit dem Auto kam es, weil der Anhänger des Lastwagens ausscherte und dabei auf die Gegenfahrbahn geriet. Eine entgegenkommende Autolenkerin konnte nicht mehr ausweichen und prallte frontal in den Anhänger, der mit einem Strommasten beladen war. Die 58-Jährige Lenkerin wurde bei der Kollision mittelschwer verletzt. Der Rettungsdienst Zug brachte sie nach der Erstversorgung ins Spital.

Wie die Zuger Polizei mitteilt, musste die Schochenmühlestrasse anschliessend während rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.