Verkehrshaus: Weniger Besucher wegen heissem Sommer

Der Gewinn konnte dennoch deutlich gesteigert werden

Filmtheater beim Verkehrshaus Luzern

Im vergangenen Jahr haben rund 500‘000 Personen das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern besucht. Das sind über 5 Prozent weniger Besucher als noch im Vorjahr, schreibt das Museum in einer Mitteilung.

Grund dafür sei vor allem der sehr schöne Sommer gewesen. Dadurch seien weniger Leute ins Verkehrshaus, Filmtheater oder das Planetarium gekommen. Dennoch konnte der Gewinn deutlich gesteigert werden.Trotz weniger Besucher hat das s Verkehrshaus Luzern 245‘000 Franke mehr Gewinn gemacht als im Vorjahr. Dies weil das Verkehrshaus vergangenes Jahr weniger Ausgaben hatte, heisst es in der Mitteilung weiter.