Seven: Jetzt geht es auf Tour

Seven releast sein erstes Best Of-Album

Nach 14 Jahren Karriere, 9 Studio-Alben, knapp 1000 Konzerten und diversen Charthits veröffentlicht der Luzerner Soulsänger Seven heute Freitag sein erstes Best Of Album. Es ist eine Zusammenstellung seiner wichtigsten Songs aus seiner Musikkariere vom Jahr 2002 bis 2016.

35 Titel haben es auf das Album geschafft, die Auswahl war nicht leicht. Im Radio Pilatus-Interview sagte er: "Es war kein einfacher Gang. Viele Songs waren sowieso klar und nach denen bleibt nicht mehr viel Platz. Deshalb habe ich mich schnell für ein Doppelalbum entschieden. So haben nun auch Specials, Featurings und Live-Songs Platz auf dem Album." Auch eine neue Single hat Platz auf dem Album. Sie heisst „I Don’t Give Up“ – eine federleicht pulsierende Ballade.

Seven im kleinen Rahmen auf Tour
Heute feiert die Club-Tour zum Best Of Album von Seven in der Schüür in Luzern Premiere: "Seit 10 Jahren war ich nicht mehr in der Schüür. Ich freue mich wieder einmal im kleinen, familiären Rahmen Konzerte zu spielen. So habe ich angefangen damals und das macht mir Spass." Tickets für das Konzert gibt es hier:

   

Auch international macht Seven grosse Sprünge. Ab Dienstag, 12. April ist er um 20.15 Uhr das erste Mal bei dem preisgekrönten Musikformat „Sing meinen Song - das Tauschkonzert“ zu sehen. Eingeladen wurde er von Xavier Naidoo persönlich für diese TV Show. Eine Erfahrung die Seven nicht wieder hergeben will: "Das sind Menschen welche ich seit meiner Kindheit kenne. Die Songs von Nena habe ich als Teenager gesungen. Und dann hörst du diese Menschen deinen Song singen und du weisst, dass sie sich sogar Zeit dafür genommen haben einen passenden Song von mir auszusuchen. Das ist irgendwie sehr speziell und auch etwas surreal."

Fanta 4 holen Seven für einen Song ins Boot
Damit aber nicht genug! Seven wird Ende Jahr mit den Fantastischen Vier auf Tour gehen. Zusammen werden sie das gemeinsame Featuring „Name drauf“ performen. Smudo von den Fantastischen Vier sagt über seinen Schweizer Kollegen:

„Seven - die Wundertüte. Wie kann es denn sein, dass ein derart facettenreicher, gutaussehender, sympathischer Tausendsassa mit oberfunkiger Band zehn Alben veröffentlicht, jede Crowd rockt und jetzt erst in Deutschland entdeckt werden darf.“ 

Seven veröffentlicht erstes Best Of Album diesen Freitag. Seven ist bei Xavier Naidoo in der Show "Sing meinen Song" ab Dienstag, 12. April 2016. Auch Stefanie Heinzmann ist auf dem Best Of Album von Seven. Mit ihrem gemeinsamen Song "Lost".

Audiofiles

  1. Seven releast sein erstes Best Of-Album. Audio: Selina Linder
  2. Seven releast sein erstes Best Of-Album. Audio: Selina Linder