Waffen und Drogen sichergestellt

Die Kantonspolizei Uri hatte auf der Autobahn A2 ein Fahrzeug mit zwei Belgiern gestoppt

Die Polizei registrierte ein ganzes Arsenal von Waffen

Die Kantonspolizei Uri hat gestern bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A2 in Göschenen Waffen und Drogen sichergestellt.  Unter anderem fanden die Beamten drei Gasdruckluftpistolen mit Munition,  Schlagruten, Schlagringe, Gassprays, ein Elektroschockgerät und 10 Gramm Marihuana. Ein beim Lenker durchgeführter Drogen-Schnelltest  verlief positiv. In der Folge wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.  Das Ermittlungsverfahren soll nun zeigen für welche Straftaten die beiden Fahrzeuginsassen in Frage kommen. Bei den zwei Männern handelt es sich um 30-jährige Belgier.