Wohnungen in der Stadt Luzern sind gross, aber teuer

Im Schnitt 80 Quadratmeter für rund 1'800 Franken

Blick vom Pilatus auf die Stadt Luzern

In der Stadt Luzern sind die 3- bis 3,5-Zimmer-Wohnungen so gross wie sonst in kaum einer Schweizer Stadt. Das zeigt ein Vergleich von comparis.ch von 15 Schweizer Städten.

Eine 3- bis 3,5-Zimmer-Wohnung in der Stadt Luzern ist im Schnitt 80 Quadratmeter gross. So gross sind solche Wohnungen sonst nur noch in Zürich und Chur. Am kleinsten sind die Wohnungen in Genf mit durchschnittlich 60 Quadratmetern.

Gross, aber auch teuer

Die Wohnungen in der Stadt Luzern sind zwar gross, gemäss comparis.ch aber auch eher teuer. Eine 3- bis 3,5-Zimmer-Wohnung in der Stadt Luzern kostet durchschnittlich rund 1'800 Franken. Nur gerade in Lausanne, Genf und Zürich sind Wohnungen in dieser Grösse noch teurer. Am günstigstens sind die Wohnungen in diesem Vergleich in La Chaux-de-Fonds.

Für die Studie hat comparis.ch rund 34‘000 Inserate für 3- bis 3,5 Zimmer-Wohungen aus der ganzen Deutschschweiz und der Romandie verglichen.