Auto kollidiert mit Signalisationswagen

Kollision auf der Autobahn A14 bei Brunnen

Unfall auf der Autobahn A14 in Brunnen

Auf der Autobahn A14 in Brunnen wurde heute Dienstag ein Autofahrer bei einem Unfall verletzt. Der 59-Jährige war in Richtung Goldau unterwegs, als er infolge Unaufmerksamkeit und Ablenkung ungebremst mit einem Signalisationswagen kollidierte. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in Spital gebracht werden. Zur Bergung der Unfallfahrzeuge und zur Reinigung der Fahrbahn musste die Autobahn während knapp zwei Stunden gesperrt werden. Dies führte im Raum Brunnen im Mittagsverkehr zu Verkehrsbehinderungen.