Rod Stewart noch immer in Höchstform

1. Juli im Hallenstadion

Rod Stewart trägt noch immer seine markante blondgefärbte Igeli-Frisur und seine Songs sind noch immer zeitlos. Am 1. Juli singt er "Sailing", „The First Cut Is The Deepest“ und „Da Ya Think I’m Sexy“ im Zürcher Hallenstadion.

Kurz nach seinem 70. Geburtstag veröffentlichte Rod Stewart im Herbst 2015 sein 29. Studio-Album „Another Country“. Auf den zwölf Songs schlägt er auch neue Töne an: von Reggae über Ska bis hin zu keltischen Melodien. Mit "Another Country" knüpft der in London geborene Schotte zum Teil an jenen Sound an, den er in den Siebzigern mit den Faces spielte. 

Hier geht es zu Tickets. An dieses Konzert kannst du übrigens bequem mit dem Heggli Rockexpress - hier klicken und buchen!