Brand in Stahlwerk in Emmenbrücke

Swiss Steel AG: Produktion wird vermutlich erst am Mittwoch wieder aufgenommen

Beim Stahlwerk der Swiss Steel AG in Emmenbrücke ist gestern Abend ein Brand ausgebrochen. Dies bestätigte der zuständige Feuerwehrkommandant gegenüber der Nachrichtenagentur sda. Der Dachstockbrand war kurz vor 19 Uhr ausgebrochen. Rund drei Stunden später war der Brand gelöscht, 55 Personen standen dabei im Einsatz, Verletzte gab es gemäss dem Feuerwehrkommandanten keine. Der Produktionsbetrieb ist vorerst stillgelegt. Die Brandursache konnte gestern Abend noch nicht ermittelt werden. Die Swiss Steel AG gehört zum Stahlkonzern Schmolz&Bickenbach.

Am Sonntag teilte Swiss Steel mit, dass das Werk voraussichtlich bis Mittwoch ruhen werde. Zuerst müsse jetzt das Dach geflickt werden.