Zug: Frau von Lastwagen überrollt

Die 57-Jährige musste in kritischem Zustand ins Spital

Auf dem Hafenweg in der Stadt Zug ist am Morgen um 09:00 Uhr eine Fussgängerin nahe dem See-Club von einem Lastwagen erfasst und überrollt worden. Die 57-Jährige wurde schwer verletzt.

Der Rettungsdienst Zug versorgte die Frau vor Ort medizinisch und überführte sie in kritischem Zustand ins Spital, teilten die Zuger Strafuntersuchungsbehörden mit. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Dem 29-jährigen Lastwagenchauffeur wurde der Führerausweis abgenommen. Er wird sich vor der  Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten müssen.

Die Frau wurde in kritischem Zustand ins Spital eingeliefert.