Wildheuer auf Rophaien tödlich verunglückt

Der 62-jährige Mann stürzte 300 Meter in die Tiefe

rophaien-Gipfel

Im Urner Rophaien-Gebiet ist am Sonntag-Mittag ein Wildheuer tödlich verunfallt. Wie die Urner Kantonspolizei meldet, war ein 62-jähriger Mann  im Bereich Franzen-Hoch Egg ausgerutscht und 300 Meter Richtung Bodmi abgestürzt. Die Rega konnte nur noch den Tod des Verunfallten feststellen.