Deutschschweizer zufrieden mit den Krankenkassen

77% bewerten ihre Krankenversicherung mit der Note "gut" bis "sehr gut"

Symbolbild

77% der Deutschschweizer bewerten ihre Krankenversicherung mit der Note "gut" bis "sehr gut". Ein regionaler Vergleich zeigt, dass die Deutschschweizer am zufriedensten sind. Dies zeigte eine Zufriedenheitsumfrage des Vergleichportals bonus.ch.

Das Vergleichsportal führte bei seinen Nutzern eine Zufriedenheitsumfrage zum Thema Krankenkassen durch. Gegen 2'000 Personen bewerteten ihren Versicherer gemäss der Klarheit der übermittelten Informationen, der Bearbeitung der Leistungen und dem Kundenservice. 77% der Deutschschweizer bewerten ihre Krankenkassen mit "gut" bis "sehr gut". Im Tessin erhielten die Krankenversicherungen knapp 69% und in der Romandie nur knapp 65% dieselbe Bewertung. Während die Zufriedenheit bei den Deutschschweizern im Vergleich zum Vorjahr anstieg, ist sie in der Romandie gesunken. Am besten schnitten demnach die Krankenkassen ÖKK und Swica ab.

Was den Krankenkassenwechsel betrifft, gaben knapp 15% der befragten Personen an, die Krankenkasse bei Jahresbeginn gewechselt zu haben. Dieser Prozentsatz liegt etwas höher als im Vorjahr.