Tom Odell kommt in die Schweiz

und das ausgerechnet am Valentinstag

Tom Odell kommt in die Schweiz. Am 14. Februar tritt er im X-Tra in Zürich auf. 

Mit seinem Debüt-Album Long Way Down gelang dem englischen Singer-Songwriter Tom Odell der direkte Sprung ins Scheinwerferlicht. Das Nummer-1-Album feierte weltweite Erfolge, wurde in seiner Heimat mit Platin ausgezeichnet und verkaufte sich weltweit über eine Million Mal. Zudem wurde er mit dem Ivor-Novello-Award als bester Songwriter ausgezeichnet.

Nach ausgiebigem Touren rund um den Globus brachte Odell den ganzen Zirkus zum Stillstand und liess sich in New York nieder. Sein Zufluchtsort, ein kleines Apartment im East Village, in dessen Zentrum ein Konzertflügel thronte, löste eine gedankliche sowohl inhaltliche Neuausrichtung aus und es begannen die Arbeiten am neuen Album Wrong Crowd. Diese wurden ein paar Monate später in Los Angeles fortgesetzt und abgeschlossen.

Parallel dazu begann Film-Fan Odell basierend auf seiner Musik Manuskripte für Filme zu skizzieren und fand mit dem Regisseur George Belfield einen Partner. Es entwickelte sich eine symbiotische Partnerschaft und entstanden ist eine Geschichte, welche über mehrere Videoclips erzählt wird. 

Wrong Crowd ist ein selbstbewusstes und Energie geladenes Album mit Songs, welche überhöhte Gefühle und Emotionen zum Ausdruck bringen. Songs, die dramatisch klingen und fette Streicher und Melodien, die die Songs noch mehr unterstreichen. Mal sanft, mal brachial und immer energiegeladen. Tom Odell ist ein begabter Songwriter, virtuoser Pianist und ein hervorragender Live-Act.

Live sehen kannst du Tom Odell am Samstag, 14. Februar 2017 im X-Tra in Zürich.

Sorry, das Konzert ist ausverkauft.

Tom Odell wurde mit dem Song "Another Love" bekannt.