Die letzten Vorbereitungen für die Music Night

DJ Bobo und das 21st Century Orchestra bereiten sich vor

Audiofiles

  1. Radio Pilatus Music Night: Die Proben laufen. Audio: Maik Wisler
  2. Radio Pilatus Music Night: Dirigent Ludwig Wicki lernte zuhause die Songs von DJ BoBo. Audio: Maik Wisler

Wir können es kaum erwarten. Am Dienstagabend ist es endlich soweit: Die Radio Pilatus Music Night mit DJ Bobo und dem 21st Century Orchestra. Drei tolle Abende stehen uns bevor. Die letzten Vorbereitungen sind in vollem Gange.

Am Wochenende fanden etliche Proben statt. Dann heute Abend die Generalprobe. Doch Ludwig Wicki, Dirigent des 21st Century Orchestra, ist entspannt. Er hat volles Vertrauen in sein Orchester. Der Dirigent hat nach Music Nights mit Sunrise Avenue, Stefanie Heinzmann oder auch Seven genügend Erfahrungen gesammelt. Trotzdem sei es etwas spezielles mit den Songs von DJ Bobo. Zu Hause habe ihn seine Frau erwischt, wie er laut die Songs von DJ Bobo gesungen habe. Sie meinte nur, was er denn da genau mache?

Alles zur Radio Pilatus Music Night 2016

Wie die Vorbereitungen für die Radio Pilatus Music Night 2016 mit DJ BoBo im KKL Luzern laufen, hörst du am Freitagabend in der Radio Pilatus Chartshow bei Marco Zibung. Zudem gibt es Ludwig Wicki im Fokus-Interview beim Zentralschweizer Fernsehen Tele 1. Am Montagabend besuchen wir dann für euch die Generalprobe. Die besten Impressionen gibt es dann am Dienstagmorgen für euch in der Radio Pilatus Morgenshow bei Maik Wisler.