Schattdorf : Auto kollidierte mit Motorrad

Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 20'000 Franken

Beim Rausfahren aus einer Seitenstrasse übersah der Autofahrer das Motorrad und es kam zur Kollision.

Am Montagabend kollidierte in Schattdorf im Kanton Uri ein Personenwagen mit einem Motorrad. Der Motorradfahrer und seine Beifahrerin verletzten sich dabei. Der Sachschaden beträgt rund 20'000 Franken.

Am Montagabend, kurz vor 17.15 Uhr, fuhr ein Luzerner Motorradfahrer mit Beifahrerin auf der Gotthardstrasse in Richtung Altdorf. Ein vor ihnen fahrender Urner Personenwagen bog bei der Muoser AG nach rechts in die Bötzlingerstrasse ein. Gleichzeitig beabsichtigte ein Urner Automobilist aus der Bötzlingerstrasse in die Gotthardstrasse in Richtung Erstfeld einzubiegen. Beim Rausfahren aus der Seitenstrasse übersah dieser aber das Luzerner Motorrad und es kam zur Kollision. Der Motorradfahrer und seine Beifahrerin verletzen sich und wurden mit dem Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 20‘000 Franken.