Grosser Parkett-Klau in Cham

Vor vier Monaten gab es einen fast identischen Diebstahl in der Stadt Zug

Die Überbauung Obermühleweid in Cham: Hier wurde Parkett und Klebstoff entwendet.

Auf einer Baustelle der Mehrfamilienhaus-Überbauung Obermühleweid in Cham haben Unbekannte über das vergangene Wochenende im grossen Stil Parkett gestohlen.

Insgesamt wurden 217 Kartonschachteln Parkett, über 50 Kessel Parkettklebestoff sowie weiteres Baumaterial im Gesamtwert von rund 10'000 Franken entwendet. Bereits Ende Juni waren in der Stadt Zug auf der Baustelle der Mehrfamilienhausüberbauung Riedpark 230 Kartonschachteln Parkett und 56 Kessel Parkettklebestoff sowie weiteres Baumaterial im Gesamtwert von 25'000 Franken gestohlen worden.

Zeugenaufruf
Die Zuger Polizei sucht nun Zeugen, die etwas zu den beiden Vorfällen sagen könne. Der Diebstahl in Cham am vergangenen Wochenende hat sich in der Zeit vom Freitag, 21. Oktober 2016, ca. 17:00 Uhr bis Montag, 24. Oktober 2016, ca. 07:00 Uhr, abgespielt. Wer den Diebstahl beobachtet oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Zuger Polizei unter der Telefonnummer 041 728 41 41 zu melden.