Wintereinbruch in der Zentralschweiz

Schnee teils bis 700 Meter

Wintereinbruch 06.11.2016, Krienseregg Schneefall auch in Marbach Sogar der Sonnenberg hat einen Zuckerhut schreibt Pilatushörer Andy aus dem Obernau.

Wintereinbruch in der Zentralschweiz. Heute Sonntag fällt Schnee bis auf rund 700 Meter. Wie Radio Pilatus Wetterexperte Nicola Möckli sagt, sei es auch gut möglich, dass wir am Montag aufwachen und es bis ins Flachland geschneit hat. Deshalb sollte man für Montag und Dienstag vorsichtshalber etwas mehr Zeit für den Arbeitsweg einplanen. 

Keine grösseren Verkehrsprobleme

Die Pässe Flüela und Bernina sind offen, jedoch schneebedeckt. Der Gotthardpass ist bis auf Weiteres gesperrt. Eine Übersicht aller Alpenpässe findet ihr hier. Auf den Strassen gab es bisher keine grösseren Zwischenfälle.