Zwei Personen bei Kollision mittelschwer verletzt

Gestern prallten in Brunnen zwei Personenwagen ineinander

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden

Gestern Abend kam es auf der A4 in Brunnen zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personenwagen prallten seitlich-frontal ineinander. Die beiden Lenker wurden mittelschwer verletzt.

Auf der Autobahn A4 in Brunnen kam es gestern um 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Im Mositunnel prallten zwei Personenwagen seitlich-frontal ineinader. Die beiden Lenker, eine 56-jährige Frau und ein 20-jähriger Mann, wurden dabei mittelschwer verletzt. Beide Verletzten wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, ein nachfolgender Personenwagen wurde durch die bei der Kollision entstandenen Trümmerteile beschädigt. 

Der genaue Unfallhergang wird zurzeit untersucht. Der Mositunnel musste vollständig gesperrt werden. Die Sperrung aufgrund des Unfalls dauerte bis um 22 Uhr, der Tunnel blieb dann aber wegen ohnehin anstehenden Bauarbeiten bis heute Morgen früh plangemäss gesperrt.