Sepp Blatter bleibt weiter gesperrt

Internationaler Sportgerichtshof CAS bestätigt 6-jährige Sperre

Der ehemalige FIFA-Präsident Sepp Blatter bleibt weiter gesperrt. Der internationale Sportgerichtshof in Lausanne wies den Rekurs Blatters ab und bestätigte die 6-jährige Sperre. Der 80-jährige Blatter wollte, dass das Urteil vom internationalen Verband aufgehoben wird. Grund für die Sperre ist eine dubiose Zahlung von 2 Millionen Franke an den ehemaligen UEFA-Chef Michel Platini durch Blatter im Jahr 2011.