Ab jetzt wird auch in Zug per Knopfdruck abgestimmt

Elektronische Abstimmungsanlage ist jetzt im Einsatz

Neue elektronische Abstimmungsanlage im Zuger Kantonsparlament Neue elektronische Abstimmungsanlage im Zuger Kantonsparlament Neue elektronische Abstimmungsanlage im Zuger Kantonsparlament Die neue elektronische Abstimmungsanlage im Kanton Zug Die neue elektronische Abstimmungsanlage im Kanton Zug

Im Kanton Zug ist die Zeit des Hände-in-die-Luft-heben ab sofort vorbei. Ab sofort wird per Knopfdruck abgestimmt.

Das Zuger Kantonsparlament hat die neu installierte, elektronische Abstimmungsanlage in Betrieb genommen. Mit einer Testabstimmung zur Frage "Haben Sie die Bedienungsanleitung verstanden?" wurden die erhobenen Stimmen erstmals grafisch auf Bildschirmen dargestellt. Ob die Parlamentarierinnen und Parlamentarier die Anleitung tatsächlich verstanden haben, zeigt sich dann bei der ersten Sitzung im neuen Jahr. Ab dann wird die Anlage offiziell genutzt.

Audiofiles

  1. Zuger Kantonsparlament führt elektronische Abstimmungsanlage ein. Audio: Carmen Zettel