20 Jahre Hilfe für Familien in Not

Die Aktion «2 x Weihnachten» startet am 24. Dezember

2 x Weichnachten des Schweizerischen Roten Kreuzes

Audiofiles

  1. Die Aktion «2x Weihnachten». Audio: Caspar van de Ven

Am Samstag 24. Dezember startet in der Schweiz die Aktion «2 x Weihnachten». Diese wird bereits zum 20. Mal durchgeführt, unter anderem vom Schweizerischen Roten Kreuz und der Schweizerischen Post. Geholfen wird damit im In- und Ausland.

Alle Poststellen in der Schweiz nehmen zwischen dem 24. Dezember 2016 und dem 7. Januar 2017 Geschenkpakete portofrei entgegen und halten dafür vorgedruckte Adressetiketten bereit. Geschenke können auch über die Internet-Seite www.2xweihnachten.ch gemacht werden.

Mit der Aktion wird hilfsbedürftigen Menschen im In- und Ausland geholfen. «2 x Weihnachten» vermittelt benachteiligten Familien und Einzelpersonen sowie sozialen Institutionen in der Schweiz und in Osteuropa jedes Jahr willkommene Hilfe. Haltbare Nahrungsmittel, Hygieneartikel, Artikel für Kleinkinder, neuwertige Schuhe und Schulmaterial sind besonders gesucht. In den vergangenen Jahren wurden im Durchschnitt rund 70'000 Pakete aufgegeben, sortiert und verteilt. Die Aktion dauert bis am 7. Januar 2017.