St. Urban: Frau stirbt bei Selbstunfall

Von Strasse abgekommen und in Baum geprallt

Tödlicher Selbstunfall am Donnerstag bei St. Urban.

Eine 30-jährige Schweizerin ist am Donnerstagnachmittag bei St. Urban tödlich verunfallt. Die Frau kam mit ihrem Auto von der Strasse ab und prallte gegen einen Baum. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb.

Am Donnerstagnachmittag kam eine Autofahrerin auf der Pfaffnauerstrasse von der Strasse ab und prallte frontal gegen einen Baum. Das Auto kam erst ein paar Meter weiter neben dem Stempechbach zum Stillstand. Die 30-jährige Schweizerin wurde beim Unfall so schwer verletzt, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb. Da vom Fahzeug Flüssigkeiten in den Bach gelangten, musste zudem die Ölwehr aufgeboten werden. Die Strasse war wegen des Unfall für rund vier Stunden bis kurz vor 19:00 Uhr gesperrt.