Hoher Sachschaden in der Rushhour in Buchrain

Niemand verletzt aber 60'000 Franken Schaden

Unfall in Buchrain mit hohem Sachschaden. Unfall in Buchrain mit hohem Sachschaden.

Bei der Autobahn-Einfahrt in Buchrain sind am Morgen zwei Autos zusammengeprallt. Da sich der Unfall mitten in der Rushhour ereignet, kam es zu erheblichem Rückstau.

Wie es in einer Mitteilung der Luzerner Staatsanwaltschaft heisst, wurde beim Unfall niemand verletzt. Es entstand jedoch ein Sachschaden von rund 60'000 Franken. Der Unfall passierte um etwa 06:15 Uhr auf der Hauptstrasse in Buchrain bei der Zufahrt zur Autobahn A14. Wegen des grossen Verkehrsaufkommens in den Morgenstunden gab es grössere Verkehrsbehinderungen.