Unfall: Kantonsstrasse in Wauwil gesperrt

Eine Umleitung ist signalisiert

Unfall in Wauwil

In der Luzerner Gemeinde Wauwil ist es am Morgen zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen gekommen. Die Kantonsstrasse ist deshalb in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Gemäss Luzerner Polizei sollte die Strasse ab ca. 9 Uhr wieder frei sein. Eine Umleitung ist signalisiert.

Was genau passiert ist, konnte die Luzerner Polizei auf Anfrage noch nicht sagen. Es sehe aber nach einem Überholmanöver aus. Drei Personen mussten verletzt ins Spital. Die Unfallbeteiligten werden nun befragt.