Tödlicher Unfall im Tunnel Sachseln

Autofahrer prallt frontal in einen Lastwagen

Das Auto geriet im Tunnel Sachseln auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen Lastwagen.

Im Tunnel Sachseln auf der A8 ist am Dienstagabend kurz vor halb sechs Uhr ein Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte es frontal mit einem Lastwagen zusammen. Der Autofahrer verstarb noch auf der Unfallstelle.

Wie es zum tödlichen Unfall gekommen ist, klärt die Kantonspolizei Obwalden derzeit noch ab. Klar ist: Der 49-jährige Autofahrer aus dem Kanton Obwalden fuhr am Dienstagabend im Tunnel Sachseln über die doppelte Sicherheitslinie auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er frontal mit einem Lastwagen zusammen. Die beiden Fahrzeuge kamen erst nach rund 80 Metern zum Stehen und touchierten zuvor noch die Tunnelwand. Der 49-jährige wurde dabei in seinem Auto eingeklemmt und verstarb noch auf der Unfallstelle.

Der Lastwagenfahrer blieb beim Unfall unverletzt. Er, sowie auch die Angehörigen des Verstorbenen, mussten durch ein Care-Team betreut werden. Der Tunnel Sachseln auf der A8 war wegen des Unfalls für rund fünf Stunden gesperrt. 

Weshalb der 49-jährigi Autofahrer aus dem Kanton Obwalden auf die Gegenfahr gekommen ist, wird derzeit abgeklärt.